Fotografische Begleitung des Unternehmenstages der Hochschule-Bonn-Rhein-Sieg

Große Freude hat mir gestern eine Nachricht der Hochschule-Bonn-Rhein-Sieg bereitet, die mich mit der fotografischen Begleitung des Unternehmenstages am 12. November betraut hat.

Nun bin ich erstmal noch mit dem Zusammenstellen des Equipment befasst. Ich werde es aber schlank halten und vermutlich nur zwei Objektive mitnehmen. Mein Olympus 9-18mm (KB equiv.=18-36mm) als flexible Reportagebrennweite. Dazu kommt noch mein geliebtes Olympus 45mm 1.8 (KB equiv.=90mm), um Portraits zu machen und auch aus der Distanz bzw. mit geringer Schärfentiefe fotografieren zu können. Dazu werde ich noch einen Metz-Blitz und einen Yongnuo-Blitz einpacken. Als Body kommt meine GH3 zum Einsatz. Anfang der Woche werde ich mir noch vorab die "Location" ansehen, um vorbereitet zu sein. 

Ich werde dann natürlich auch einige der fotografischen Ergebnisse hier präsentieren. Drückt mir die Daumen, dass alles klappt! ;-)